Henderl-Gemüse-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 375 g Champignons
  • 375 g Brokkoli
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Knoblauchzehe
  • Fett (für die Form)
  • 1 EL Thymianblättchen; gehackt Oder
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 150 g Crème fraîche

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Filets in heissem Öl in einer beschichteten Bratpfanne von jeder Seite 4-5 min rösten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden. Schwammerln reinigen, halbieren, mit Zwiebeln im Bratfett anbraten. Herausnehemen.

Brokkoli in Rosen teilen, reinigen, abspülen. Danach im restlichen Pfannenfett andünsten. Mit klare Suppe löschen und 5 Min. gardünsten.

Elektro-Herd auf 225 Grad vorwärmen. Die Paradeiser würfelig schneiden, auf einem Sieb gut abtropen. Fleisch und Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden.

Brokkoli aus der klare Suppe heben (die klare Suppe behalten). Eine ovale Gratinform mit Knoblauch einreiben, dann einfetten.

Alle Ingredienzien einschichten: zu Anfang das Gemüse, dann das Fleisch und zum Schluss den Käse. Dazwischen mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Crème fraîche mit der restlichen klare Suppe durchrühren und aufgießen. Den Auflauf im Herd 10-15 min backen. (Gas: Stufe 4).

Zuspeise: Nudeln beziehungsweise Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl-Gemüse-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche