Henderl Fernanda

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Hähnchenbrust und -schenkel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Paradeiser
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 ml Rotwein
  • 1 Bund Petersilie

1. Henderlteile mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfelig schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen und vierteln.

2. Öl in einem Bräter erhitzen, Hendlteile rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Paradeiser andünsten, Lorbeergewürz und Hendlteile darauflegen. Wein hinzugießen und im geschlossenen Kochtopf 45 min gardünsten. Mit gehackter Petersilie überstreuen und mit geröstetem Weissbrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl Fernanda

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche