Henderl auf Röstkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Küchenfertiges Henderl
  • Ca. 1, 2 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • Eventuell ein kleines bisschen Estragon
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 2 md Zwiebel
  • 3 EL Senf (körnig)
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • Holzspiesse

Hendl spülen und mit Küchenrolle abtrocknen. Von innen und aussen mit Salz und Pfeffer herzhaft einreiben.

Küchenkräuter abspülen und trockenschütteln. Die Hälfte klein schneiden und in das Henderl befüllen. Die Öffnung mit Holzspiesschen zustecken.

Erdäpfeln abschälen, abspülen und in Viertel schneiden. Zwiebeln abschälen und in feine Würfel schneiden. Mit Senf durchrühren und mit den Kartoffelvierteln vermengen. In einen großen Bräter oder auf die Fettpfanne Form. Fett erhitzen und über die Erdäpfeln gleichmäßig verteilen. Henderl daraufsetzen.

Alles im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad /

Gasherd: Stufe 3) etwa 1 Stunde rösten. Die Erdäpfeln ab und zu auf die andere Seite drehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Küchenkräuter klein hacken. Henderl aus dem Herd nehmen und mit den Kräutern überstreuen. Alles anrichten. Dazu schmeckt ein frischer bunter Blattsalat.

Getränk: kühler Weisswein, z.B. ein Landwein.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Henderl auf Röstkartoffeln

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 21.04.2015 um 08:50 Uhr

    habe ich jetzt überlesen, was ich mit den Holzspießen machen soll?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche