Henderl-Aprikosensalat mit Feta auf Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 360 g Hähnchenbrust (ohne Haut)
  • 3 EL Aprikosenmarmelade
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • 1 EL Koriander
  • 160 ml Apfelsaft
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Chilischote
  • 120 g Feta
  • 80 g Champignons
  • 80 g Jungzwiebel
  • 1.5 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 120 g Cherrytomaten
  • 240 g Marille
  • 80 g Zwiebel
  • 80 g Rucola
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Thymian
  • 1 EL Olivenöl

(circa 25 min) Rucola gut abspülen, abrinnen, auf einem flachen Teller als Bukett anrichten. Marillen entkernen, in Spalten zerteilen, Champignons mit Küchenpapier gut abraspeln und in Scheibchen schneiden. Chilischote in Rollen hacken. Zwiebel abschälen, in Ringe schneiden.

Jungzwiebel putzen, Rollen klein schneiden. Cherrytomaten putzen und vierteln. Den Käse in Würfel zerteilen.

Aprikosenmarmelade mit Rotweinessig, abgekühlt gepresstem Olivenöl und dem Apfelsaft gut durchrühren. Geflügel in feine Scheibchen zerteilen, in heissem Olivenöl mit Champignons kurz rösten, mit ein klein bisschen gerebeltem Pfeffer, Curry, Thymian, Salz würzen und in eine ausreichend große Schüssel Form. Danach die Paradeiser, Chili, Marillen, Frühlingszwiebeln hinzufügen, die Marinade und Koriander dazugeben, das Ganze gut mischen und einwirken. Auf dem vorbereiteten Rucola anrichten. Die Fetawürfel dazwischen setzen, mit Zwiebelringen garnieren, übrige Marinade darüber träufeln, mit der Pfeffermühle wiederholt darüber gehen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl-Aprikosensalat mit Feta auf Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche