Henderl-Apfel-Salat mit Maracuja-Majo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Abgeriebene Zitronenschale (von einer unbehandelten Frucht)
  • 2 EL Pflanzenöl

Für die Mayonnaise::

  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 1 carton Sahnejoghurt
  • Cayennepfeffer
  • 1 Apfel
  • 6 Passionsfrüchte (Maracujas)
  • Eventuell ein kleines bisschen Brunnenkresse

 

Hendelbrust mit Salz, Pfeffer und der abgeriebenen Zitronenschale würzen, in heissem Íl je Seite 2 bis 3 min rösten, dann in Aluminiumfolie einschlagen und nachgaren. Eidotter mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone durchrühren, Öl unter durchgehendem Rühren erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl hinzugießen. Die Majo mit Joghurt durchrühren, vorsichtig mit Cayenne würzen. Apfel abschälen und in Würfel schneiden (s. Leserbriefe S. 8/9), unter die Majo heben. Passionsfrüchte aufschneiden, das Innere herausschaben. Zwei Drittel davon unter die Majo vermengen. Die abgekühlten Hühnerfilets in mundgerechte Stückchen schneiden, mit der Majo vermengen, durchziehen.

Abschmecken und anrichten, mit den übrigen Kernchen der Passionsfrüchte und mit Brunnenkresseblättchen garnieren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Henderl-Apfel-Salat mit Maracuja-Majo

  1. Francey
    Francey kommentierte am 15.02.2016 um 15:52 Uhr

    wo ist der Blattsalat???

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 17.02.2016 um 10:24 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler bereits korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche