Henderl an grüner Chilisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Chilipaste:

  • 4 Chilischoten
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 lg Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frischer Koriander wenn möglich mit den Wurzeln
  • 1 Limone (Schale davon)
  • Salz
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 piece Ingwer (Wurzel)
  • 1 Stengel Zitronengras nach Wunsch
  • 2 EL Öl

Hähnchen:

  • 800 g Hähnchenbrüstchen grob geschnetzelt
  • 3 EL Kokosfett; o. Butterschmalz
  • 500 ml Kokosmilch
  • 4 Zitronenblätter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Chilischoten
  • Koriander (frisch)

Zwiebeln, Chillies, Knoblauch, Koriander und Limonenschale grob hacken. Alle aufgeführten Ingredienzien in den Cutter Form und zu einer Paste verquirlen.

Kokosfett erhitzen, Chilipaste unter stetem Rühren bei starker Temperatur ein paar Min. rösten. Grob geschnetzeltes Hähnchenfleisch beigeben und bei mittlerer Hitze ein paar Min. rösten. Kokosmilch zugiessen, gesamte Zitronenblatter beigeben. mit Salz würzen, unter Rühren aufwallen lassen und bei schwacher Temperatur zehn Min. leicht wallen.

Chilischoten entkernen, mit dem Koriander hacken, untermengen, fünf Min. bei schwacher Temperatur ziehen.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl an grüner Chilisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche