Hello Kitty Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 20 dag Butter (oder Margarine)
  • 15 dag Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Stück Eier
  • 1/8 l Eierlikör
  • 1/8 l Milch (und Wasser)
  • 20 dag Dinkelmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 8 dag Schokostreusel

Für den Hello Kitty Kuchen die Butter bzw. Margarine mit Staubzucker, dem Vanillezucker und 4 Dottern sehr schaumig rühren.

Eierlikör, Milch und Wasser michen und unterrühren. Dinkelmehl mit dem Backpulver vermischen.

Schnee schlagen, abwechselnd mit Mehl-Gemisch vorsichtig unter die Masse heben. Zum Schluß die Schokostreusel unterheben.

In eine gut gefettete (eventuell doppelt fetten) und bebröselte Kuchenform (in diesem Fall Hello Kitty, es geht aber auch eine Kranzform oder Osterform) geben.

Den Hello Kitty Kuchen bei 180°C Heißluft, auf mittlerer Schiene, ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Man kann den Hello Kitty Kuchen mit Smarties, Schokoglasur oder Haribos verzieren. Sieht besonders nett für Kinder zum Geburtstag aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare9

Hello Kitty Kuchen

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 08.12.2015 um 14:29 Uhr

    Aber muss bei einem Kinder Kuchen wirklich Alkohol drinnen sein?

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 22.07.2016 um 07:34 Uhr

      Nein muss nicht, aber der Alkohol verdammt - ist nur wegen der Cremigkeit. Du kannst ihn gerne durch Milch ersetzen!

      Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 03.10.2015 um 23:15 Uhr

    süßes Kätzchen

    Antworten
  3. Chriki
    Chriki kommentierte am 02.09.2015 um 14:32 Uhr

    Gibt es zum Kindergeburtstag.

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche