Helles Dinkelbrot mit Sonnenblumenkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 ml Buttermilch (lauwarm)
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 EL Zucker (braun)
  • 1 Würfel Germ
  • 300 g Weißroggenmehl (Typ 500)
  • 700 g Dinkelfeinmehl
  • 2 EL Salz
  • 1 EL Trockensauerteig
  • 1 EL Backmalz
  • 2 EL Brotgewürz
  • 1 EL Kümmel
  • 3 Handvoll Sonnenblumenkerne (geröstet)

Für helles Dinkelbrot mit Sonnenblumenkernen zunächst in der Buttermilch und dem Wasser den braunen Zucker und die Germ auflösen. Die übrigen Zutaten dazu geben und zu einem glatten Teig verkneten, der sich von der Rührschüssel lösen soll. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Wasser dazu geben, wenn er zu weich ist, noch etwas Dinkelmehl hinzufügen. Den Teig zugedeckt so lange gehen lassen bis er sich verdoppelt hat (ca. 30 Minuten).

Aus dem Teig zwei Wecken formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zugedeckt nochmals gehen lassen. Das Backrohr auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Wecken mit Wasser abstreichen und dreimal schräg einschneiden.

Im Backrohr 10 Minuten auf 220 Grad anbacken, dann auf 180 Grad zurückschalten und ca. 30 Minuten fertig backen. Klopfprobe machen. Das Dinkelbrot mit Sonnenblumenkernen aus dem Ofen nehmen und nochmals mit Wasser abstreichen.

Tipp

Helles Dinkelbrot mit Sonnenblumenkernen schmeckt wunderbar mit selbstgemachtem Aufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare9

Helles Dinkelbrot mit Sonnenblumenkernen

  1. Franzp
    Franzp kommentierte am 12.12.2015 um 20:48 Uhr

    Nachgemacht, sehr gut

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 11.10.2015 um 13:05 Uhr

    Wird ausprobiert!

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 01.10.2015 um 23:33 Uhr

    das hört sich lecker an

    Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 01.09.2015 um 13:38 Uhr

    toll

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 01.09.2015 um 10:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche