Heller Kalbsfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2000 g Kalbsknochen (Schwanz bzw. Karree)
  • 150 g Zwiebeln, halbiert ohne Schale
  • 150 g Wurzelwerk
  • (Sellerieknolle, Karotte, gelbe Rübe,
  • Petersilienwurzel
  • 1 Porree
  • 5 Pfefferkörner
  • Salz
  • 3000 ml Ca. Wasser

Faschierte Knochen warm abspülen. Mit kaltem Wasser überdecken, gemächlich machen, dabei Fett und Schaum ständig abschöpfen. Nach halber Kochzeit Porree, Zwiebeln, Wurzelwerk und Pfefferkörner beifügen. Fertigen Fond durch feines Sieb seihen, würzen, vorausgesetzt, dass der Fond bei der Weiterverarbeitung nicht mehr reduziert wird.

Kochdauer: 3-4 Stunden

(150 bis 200 ml) einfrieren.

Jahrhundertkochbuch", E. Plachutta - Ch. Wagner, Bertelsmann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heller Kalbsfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte