Heller Geflügelfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Ca. 1 Liter:

1. Kochgemüse reinigen und klein in Würfel kleinschneiden. Zwiebeln pellen und halbieren.

2. Zwiebeln, Geflügelklein, Kochgemüse, Pfefferkörner, Lorbeergewürz, Paradeiser, Thymian und Petersilie in Kochtopf geben, mit 2, 5 l eiskaltem Leitungswasser auffüllen.

3. Aufwallen lassen, leise am Herd kochen lassen (ca. 1 1/2 h), bis in etwa 1 l Fond übrig bleibt. Ab und zu abschäumen.

4. Den Fond durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb passieren und entfetten.

Unser Tipp: Verwenden Sie frischen Thymian für eine aromatische Geschmacksnote!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heller Geflügelfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche