Heisswecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 Pk. Germ zu 40 g
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 250 ml Milch
  • 150 g Butter in weichen Flöckchen
  • 100 g Korinthen
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kardamom

Das Mehl in eine grosse Schüssel füllen, eine Ausbuchtung in die Mitte herstellen und die Germ hineinbröseln. Den Zucker und 1 Tasse warme Milch von der Gesamtmenge darübergeben. Alles 15 min gehen. Die übrigen Ingredienzien hinzfügen und das Ganze mit dem Rührgerät zusammenkneten, bis sich der Teig von dem Schüsselrand löst. Zugedeckt gehen, bis sich das Teigvolumen in etwa verdoppelt hat (etwa 40 min). Den Teig gut kneten, kleine Bällchen formen und in genügendem Abstand auf ein gefettetes Blech setzen. Nochmals ungefähr 25 min gehen. Im aufgeheizten Herd die Heisswecken backen, bis sie eine schöne Farbe bekommen.

Backzeit: ca. 20 bis eine halbe Stunde

Hitze: 225 °C Celsius **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heisswecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche