Heisse Maispfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 dag Tatar beziehungsweise Rindergehacktes
  • 10 dag Dörrfleisch
  • 25 dag Bohnen
  • 2 lg Zwiebel
  • 10 dag Langkornreis
  • 4 Maiskolben bzw. 1-2 kleine Dosen
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 1 Ei
  • 0.25 l Fleischbrühe
  • Butter
  • Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Paprikapukver
  • Olivenöl

Die Maiskolben in kochend heissem Leitungswasser mit Butter und Zucker andünsten, die Körner ablösen. Die Bohnen in Salzwasser abwällen.

Aus Salz, Tatar, Pfeffer, Paprikapulver, zerdrückter Knoblauchzehe und Ei einen Fleischteig kochen, kleine Bällchen arrangieren und in Olivenöl ungefähr 5 min Braten, anschliessend warm stellen.

Anschliessend die zwiebeln in Ringe kleinschneiden, das Dörrfleisch (anderenfalls magerer Speck) würfelig kleinschneiden und die Paprika in schmale Streifen schneiden.

Zwiebeln mit Dörrfleisch in der Bratpfanne anbräunen, bis die Zwiebeln glasig sind, Paprika dazugeben und 5 Min. unter Rühren andünsten. Daraufhin mit der Brüheablöschen, Langkornreis dazugeben und bei geschlossenem Deckel etwa 10-1500 cmin. andünsten.

Fleischbällchen, Bohnen und Kukuruz dazugeben und mit Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heisse Maispfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche