Heiße Heidelbeertartes mit Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Heidelbeertartes kleine Torteletteförmchen einfetten. Teig ausrollen, zurechtschneiden, die Förmchen damit auslegen und aus den Teigresten einen Rand von etwa 2 cm in jedes Förmchen machen.

Förmchen kurz kaltstellen, inzwischen die Heidelbeeren verlesen und mit dem Zucker mischen. Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Kalte Förmchen in den Backofen geben, etwa 10 Minuten backen, dann die Heidelbeeren einfüllen und weitere 15 Minuten backen. Tartelettes noch warm aus der Form holen - geht gut mit einem großen Eßlöffel - und mit je einer Kugel Vanilleeis servieren.

Tipp

Die Heidelbeertartes schmecken natürlich auch kalt ganz vorzüglich! Mit einer Pkg Teig gehen sich etwa 4 bis 6 Förmchen mit etwa 12 bis 15 cm Durchmesser aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Heiße Heidelbeertartes mit Vanilleeis

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 06.11.2015 um 14:31 Uhr

    super toll

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 04.08.2015 um 05:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 12.07.2015 um 10:14 Uhr

    muß ich nachbacken

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 08.05.2015 um 19:09 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 04.09.2014 um 14:01 Uhr

    Lecker! Witzig ist, dass ich vor 4 Tagen auch ein Rezept eingegeben habe mit Tartlets. Bin gespannt, ob das auch bald veröffentlicht wird.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche