Heisse Birnen-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Rahm
  • 0.5 Ei
  • Zitronenschale (gerieben)

Belag:

  • 3 Birnen
  • Zucker
  • Zitronen (Saft)
  • Williamsschnaps
  • 150 ml Vollrahm
  • 1 Prise Vanille
  • 2 EL Zucker ((2))

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Teig das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, Butterstücke, Salz und Zucker beifügen und von Hand raspeln, bis das Ganze gleichmässig aussieht. Ei, Rahm und Zitronenschale gemeinsam durchrühren und in die Mitte Form. Mischen, zu einer Kugel formen (nicht durchkneten!) und bei geschlossenem Deckel wenigstens eine halbe Stunde abgekühlt ruhen. Darauf den Teig direkt auf einem bebutterten Springformboden auswallen und ein paarmal mit der Gabel einstechen.

Dünn geschnittene Birnenschnitze sternförmig auf den Teigboden schichten, wenig Zucker und Saft einer Zitrone darübergeben und die Tarte bei 220 Grad etwa eine halbe Stunde auf der untersten Schiene backen.

Kurz vor dem Servieren mit Williamsschnaps beträufeln. 1/3 von dem Rahm mit Vanille und Zucker dick kochen. Den übrigen, steifgeschlagenen Rahm unterrühren und auf die Tarte gleichmäßig verteilen. Die Birnen-Tarte kurz überbacken und warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heisse Birnen-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche