Relais & Chateaux Hanner

Heinz Hanner

ichkoche.at im Gespräch mit Starkoch Heinz Hanner:

Wieso wurden Sie Koch?
Ich habe von klein auf gerne mit Mutti gekocht, weil es mir 1985 zu Hause kein Koch recht machen konnte.

Wie würden Sie Ihre Küche beschreiben? Was ist der Unterscheid zu anderen?
Beste lokale und regionale Produkte, klassisch und moderne Kochtechniken, kreativ und geschmackvoll.

Was ist Ihnen wichtig beim Kochen?
Volle Konzentration darauf, beste Produkte und ausgeprägter Geschmack.

Wie viele Zutaten braucht es für ein gutes Essen?
Mindestens 2, maximal 5.

Es wird immer behauptet, erstklassige Grundprodukte sind das A und O beim kochen. Wo kaufen Sie ein?
Bei lokalen und regionalen Anbietern.

Gibt es so etwas wie nachhaltige Küche?
Ja, wenn das Gericht dem Genießer in unauslöschbarer Erinnerung bleibt.

Wie würden Sie ausgewogene Ernährung definieren?
45% Prozent Eiweiß (Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte, Sojaprodukte) 50 % gesunde Kohlenhydrate (Obst, Gemüse, Vollkornprodukte... kein weißes Mehl, kein Zucker) 5% gesundes Fett (Rapsöl, Olivenöl & andere kaltgepresste Öle, wie Hanf, Mohn, Kernöl usw. und auch Gänsefett!)

Was ist Ihr persönliches Lieblingsrezept?
Maishendlbrust mit frischem Gemüse: Alles klein geschnitten, in Olivenöl angeschwitzt, mit klarer Gemüsesuppe aufgefüllt, 5 Minuten leise köcheln lassen und mit ein bisschen Chili und Ingwer abschmecken, Voila!

Kochen Sie auch privat?
Jeden Tag das Essen für meine Frau und mich!

Was sind Ihrer Meinung nach die Voraussetzungen für einen guten Koch?
Ausgeprägter Geschmackssinn, Disziplin, Fleiß, Geduld, Sauberkeits- und Ordnungsfanatismus, Kreativität und Sparsamkeit.

Was sind die Vorteile, was die Nachteile Ihres Jobs?
Vorteile: Man kann sich täglich selbst neu erfinden und Menschen mit Essen glücklich machen.
Nachteile: Manchmal viele Arbeitsstunden. Aber die sind nicht wirklich ein Nachteil, wenn man mit Leidenschaft und Herz kocht!

Was sollte ein gutes Lokal unbedingt bieten?
Vegane Speisen und Bioprodukte.

Welches andere Restaurant können Sie privat empfehlen?
Restaurant am Bisamberg von Reinhard Gerer und das Steirereck.

Wie würden Sie eine Frau/einen Mann einkochen?
Mit meinem flüssigen Schokoladenkuchen



Relais & Chateaux Hanner

Mayerling 1
2534 Mayerling
Österreich, Niederösterreich
Telefon: +43 (2258) 23 78      
Fax: +43 (2258) 23 78 -41
E-Mail: hanner@hanner.cc
Webseite: www.hanner.cc

Autor: Heinz Hanner

Kommentare1

Heinz Hanner

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 13.08.2016 um 22:24 Uhr

    Bitte nicht zu früh aufs geniessen freuen. Leider, leider steht das "Hanner Areal" zum Verkauf. Was wird folgen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login