Heilbuttschnitte auf Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Heilbutt
  • 1 Mangold
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Brühwürfel

;Salz, Zitrone, Olivenöl, Schlagobers, Pfeffer, Muskatnuss, Weisswein ;Paradeismark, Küchenkräuter der Provence

anbraten. Die Mangoldblätter von ihren Strünken befreien, kleinschneiden und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss in Pflanzenfett angehen. Diese dann auf dem Fisch gleichmäßig verteilen.

Einen Eidotter mit ein klein bisschen Schlagobers mixen und ebenfalls daraufgeben. alles zusammen im Herd bei 200 °C Oberhitze gratinieren. Die Zwiebel in Ringe schneiden und anbraten. Die Paradeiser würfelig schneiden und hinzfügen.

Mit Kräutern der Provence, Paradeismark und einem Brühwürfel würzen, mit Weisswein löschen und mit Schlagobers auffüllen. Die Sauce mit einem Löffel geschlagenem Obers verfeinern und auf einen Teller Form. Den überbackenen Fisch darauflegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heilbuttschnitte auf Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche