Heilbutt und Brokkoli aus der Hülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Heilbuttfilets a jeweils ca. 200 g
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 sm Thymian (Zweig)
  • 600 g Brokkoli
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 25 g Mandelblättchen

Die Heilbuttfilets mit Küchenrolle abtrocknen. Den Saft einer Zitrone darüber träufeln und die Thymianblättchen darauf streuen. Zugedeckt im Kühlschrank zehn Min. einmarinieren.

Den Brokkoli in sehr kleine Rosen teilen. Stiele von der Schale befreien und fein würfeln. Broccoliröschen und -würfel in den Bratbeutel Form. Fischfilets auf beiden Seiten würzen und darauf legen. Die Butter in Flocken auf den Fisch Form und den Bratbeutel verschließen. Auf ein Blech legen und oben mit einer Nadel ein paarmal einstechen. In der Mitte in den 200 °C heissen Herd schieben und zwölf bis fünfzehn min gardünsten.

In einer beschichteten Bratpfanne die Mandelblättchen rösten und auf der Stelle auf einen Teller Form.

Den Bratbeutel öffnen und das gesamte Gericht auf eine vorgewärmte Platte gleiten. Die Mandelblättchen darüberstreuen.

Dazu passt weisser Safranreis, Langkornreis, Zitronenreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Heilbutt und Brokkoli aus der Hülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche