Heilbutt mit schwarzem Senf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier
  • 700 g Heilbutt (geräuchert)
  • 750 ml Milch
  • 1 Büschel glatte Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Senfsaat
  • 1 EL Curry
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • 1 Prise Zucker

Die Eier in etwa zehn Min. machen, abschrecken, schälen und würfeln. Den Heilbutt einmal schonend in der Milch aufwallen lassen, dann abschütten. Das Fischfleisch fein zerpflücken, dabei die Gräten entfernen. Die Petersilie hacken.

Das Öl mittelheiss werden, die Senfsaat darin anrösten. Vom Küchenherd nehmen, den Curry unterziehen und die gleiche Masse Crème fraîche dazugeben. Einmal zum Kochen bringen, mit Salz und Zucker würzen, abkühlen und mit der übrigen Crème fraîche durchrühren.

Den Heilbutt mit der Sauce, der Petersilie und der Hälfte der Eier vorsichtig vermengen, vielleicht ein weiteres Mal mit Salz würzen. Mit dem übrigen Ei überstreuen und zu geröstetem Frischem Brot anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heilbutt mit schwarzem Senf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche