Heilbutt mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 500 g Erdäpfeln
  • 250 g Champignons (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 4 Scheiben Heilbutt (á 250g)
  • Saft einer Zitrone (oder Essig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4.5 EL Weisswein (oder Brühe)
  • Petersilie

Geschälte Erdäpfeln in mittelgrosse Stückchen schneiden, in etwa 10 min mit 1 Tasse Salzwasser verkochen, abschütten. Vorbereitete Champignons blättrig schneiden, Zwiebel fein würfeln. Öl in einer Gratinform beziehungsweise im Glastopf auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 4 bis 5 erhitzen, Zwiebeln darin glasig werden, Champignons dazugeben und 3 min andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Heilbutt putzen, säuern, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Erdäpfeln zu den Champignons Form, den Fisch obenauflegen, mit Weisswein beziehungsweise klare Suppe beträufeln. Die Gratinform schliessen, im Backrohr gardünsten.

Schaltung:

180 bis 200 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

180 bis 200 °C , Umluftbackofen

ca. 35 Min.

Vor dem Servieren gehackte Petersilie über den Fisch streuen.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heilbutt mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche