Heilbutt In Kräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Heilbuttscheiben; a 250 g
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Kräuterbutter:

  • 80 g Butter (weich)
  • 2 EL Dill (fein gehackt)
  • 2 EL Estragon
  • 2 EL Basilikum
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce

Heilbuttscheiben mit Saft einer Zitrone beträufeln und etwa 15 min stehen. Zwiebel abziehen und fein würfelig schneiden, Paradeiser würfelig schneiden.

Eine längliche feuerfeste geben mit Deckel mit Butter fetten, Zwiebel- und Tomatenwürfel einfüllen, den Fisch mit Salz und Pfeffer überstreuen und darauflegen.

Butter cremig rühren, Dill, Estragon und Basilikum zufügen und mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce nachwürzen. Die Kräuterbutter in Flöckchen auf dem Fisch gleichmäßig verteilen, die geben mit dem Deckel verschließen und bei 175 °C etwa 35 Minutenn backen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heilbutt In Kräuterbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche