Heidschnuckenrücken In Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Heidschnuckenrücken
  • Salz
  • 100 g Butter
  • Zweig Rosmarin und Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • Wacholderbeeren
  • 250 ml Rindsuppe
  • 125 ml Rotwein
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche oder Schlagobers
  • 1 Prise Zucker

Vom Heidschnuckenrücken das Fett entfernen, Das Fleisch mit Salz einreiben. Butter in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Währenddessen die Küchenkräuter hacken und mit Lorbeergewürz, Nelke und Wacholderbeeren zum Fleisch Form, Rindsuppe hinzugießen. Im auf 225-250 °C vorgehizten Herd ca. 1 Stunde rösten. Den Braten öfter mit dem Bratensud begiessen. Das Fleisch herausnehmen und auf einer aufgeheizten Platte warm stellen. Für die Sauce den Fond mit Rotwein löschen, durch ein Sieb aufstreichen, mit Schlagobers beziehungsweise Sauerrahm bzw. Crème fraiche binden und mit Zucker nachwürzen. Die Sauce getrennt zum Braten anbieten.

Dazu Rotkraut und Kartoffelklösse zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Heidschnuckenrücken In Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche