Heidi's Bierkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 25 dag Butter (weich)
  • 20 dag Zucker
  • 1 Packg. Vanillin-Zucker
  • 1 Packg. Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 dag Mehl
  • 12.5 dag Rosinen
  • 12.5 dag en
  • 5 dag Zitronat
  • 0.125 l Helles Bier; nach einer andere Quelle: zweifache Biermenge!
  • Kandierte Kirschen - Masse nach Wahl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(**) Eine grosse Cakeform oder eine 28x280 mm Kastenform Butter cremig aufrühren , Zucker, Salz und Vanillinzucker dazugeben, aufrühren bis der Zucker sich zum grössten Teil gelöst hat; ein Ei nach dem anderen unterarbeiten. Dann das Bier beigeben und den Teig kräftig aufschlagen.

Das gesiebte Mehl sowie das Backpulver dazufügen, bis ein nicht allzu flüssiger Teig entsteht. Die gewaschenen, ordentlich getrockneten und gemehlten en und Rosinen (***), das Zitronat und die halbierten kandierten Kirschen in den Teig mengen.

Der Teig wird dabei in eine ordentlich gefettete Kastenform gegeben und zirka 90 Min. im aufgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius gebacken. Die Garprobe herstellen (mit Zahnstocher); falls die Oberfläche zu stark bräunt, mit Aluminiumfolie bedecken.

Den Bierkuchen aus dem Backofen heranziehen und 5 bis 10 Min. in der Form stehen lassen. Als nächstes den Rand mit einem Küchenmesser genau lösen und den Kuchen auf ein Gitter stürzen. Auskühlen lassen.

(***) Mehlen ist wichtig, alternativ sinken die en im Teig und befinden sich anschliessend alle unten !

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidi's Bierkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche