Heidesand Iv

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 1 Vanillestange
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Milch
  • 375 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Butter zerrinnen lassen, braun werden lassen, erkaltet stellen. Erstarrte Butter dickcremig rühren. Ein wenig Salz reingeben. nach und nach den gesiebten, mit dem Mark der Vanilleschote vermischten Staubzucker unterziehen, bis die Menge weissschaumig ist. Milch und Mehl nach und nach unterarbeiten. Vier dicke Röllchen von ca. 3 cm ø beziehungsweise Barren von entsprechender Kantenlänge formen, in mit Vanillezucker vermischtem Zucker auf die andere Seite drehen, einzeln in Frischhaltefolie verpackt so lange kaltstellen, bis die Röllchen ganz fest geworden sind (am besten eine Nacht lang im Kühlschrank). Teigstücke mit scharfem Messer in 4 mm dicke Scheibchen schneiden, auf mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen. Backen: 10 bis 15 min im 175 °C heissen Herd (Gas Stufe 2). Hinterher gut abkühlen.

Und noch ein paar Tips:

Erst alle Teigstücke in Scheibchen schneiden, auf Backtrennpapier legen, abgekühlt stellen und zum Schluss der Reihe nach backen. Nicht sklavisch an die angegebene Backzeit halten - jeder Herd bäckt anders, darum eher öfter mal nachschauen.

Beim ersten Backblech dauert es meist länger.

Rubrik "Mannheim backt international", Rezept von Heiderose Sprenger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidesand Iv

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche