Heidesand-Herzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Butter
  • 150 g Feiner Zucker; 1
  • 30 g Zucker (fein (2))
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 1 EL Schlagobers
  • 400 g Mehl

D I E:

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1 lg Ei
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Staubzucker
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Himbeerkonfitüre
  • 100 g Aprikosenkonfitüre

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Butter erwärmen , leicht braun werden, wenigstens eine Stunde abgekühlt stellen.

Fett cremig aufschlagen, nach und nach Zucker 1, gesiebten Salz, Vanillezucker, Staubzucker und Schlagobers hinzfügen.

Weiterschlagen, bis die Menge kremig ist.

Soviel Mehl einarbeiten, dass der Teig nicht mehr klebt. Drei Röllchen formen und wenigstens eine Stunde abgekühlt stellen.

Teigrollen portionsweise im übrigen Zucker 2 wälzen und auf einer bemehlten Fläche 1 cm dick auswalken. Etwa 5 cm breite Herzen ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Herd auf 200 °C (Gas: Stufe 3) vorwärmen. Marzipan zerkleinern, mit Eidotter, Fett und Staubzucker kremig rühren. Eiklar steif aufschlagen, Marzipanmasse und Mehl unterziehen. In einen Spritzbeutel mit sehr kleiner Stentülle geben und am Rand der Herzen entlang aufspritzen.

Kekse im Herd auf der mittleren Schiene etwa 15 min goldgelb backen. In der Zwischenzeit die Marmeladen getrennt erwärmen und durch ein Sieb aufstreichen.

Eine Hälfte der abgekühlten Herzen in der Mitte mit roter, die andere Hälfte mit gelber Marmelade ausgiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidesand-Herzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche