Heidelbeertorte - Ohne Backen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Boden:

  • 40 g Haselnüsse (gehackt)
  • 40 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 100 g Biskotten
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 120 g Butter
  • Salz

Frischkäse-Creme:

  • 4 Gelatine (weiss)
  • 1 Zitrone
  • 100 g Speisetopfen (20%)
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 g Staubzucker (gesiebt)
  • 250 ml Schlagobers

Belag:

  • 1000 g Heidelbeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 80 g Zucker
  • 120 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 25 g Vanillepuddingpulver
  • 80 ml Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • Hagelzucker (zum Bestreuen)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Faschierte Haselnüsse in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann auskühlen. Kochschokolade mit einem schweren Küchenmesser klein hacken. Biskotten grob zerschneiden. Marzipan in sehr kleine Würfel schneiden. Kochschokolade, Haselnüsse, Butter, Biskotten, Marzipan und Liter Prise Salz zu einer geschmeidigen Menge zusammenkneten.

Den Boden einer Tortenspringform (26 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Den Teig als Boden in der Tortenspringform gleichmäßig verteilen und mit den Fingern fest glatt drücken). Abgedeckt bis zur weiteren Verwendung abgekühlt stellen.

2. Für die Krem Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Zitronenschale fein abraspeln, Zitrone halbieren und auspressen (ergibt 50 ml Saft). Topfen in einem Mulltuch auspressen.

Frischkäse mit Staubzucker, Topfen sowie der Zitronenschale durchrühren. Saft einer Zitrone leicht erwärmen, die Gelatine leicht auspressen und darin zerrinnen lassen. Zügig mit einem Viertel der Frischkäsecreme durchrühren, dann mit der übrigen Frischkäsecreme glattrühren. Schlagobers steif aufschlagen und unter die Krem heben. Die Krem in der Tortenspringform auf den Boden aufstreichen, abgedeckt wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen.

3. Für den Belag Heidelbeeren abspülen und sehr gut abrinnen. Vanilleschote der Länge nach einschneiden, das Mark auskratzen. Zucker in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze hellbraun karamelisieren. 250 g Heidelbeeren dazugeben, mit dem Orangensaft löschen, Vanillemark und Schote dazugeben. Bei mittlerer Hitze im offenen Kochtopf ungefähr 10 Min. machen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Schote herausnehmen. Puddingpulver mit dem Saft einer Zitrone glattrühren. Zügig in den Heidelbeersaft untermengen und unter durchgehendem Rühren 2 Min. machen. Von der Kochstelle nehmen und 5 Min. leicht auskühlen. Restliche Heidelbeeren vorsichtig unterziehen und 30 Min. auskühlen. Die Heidelbeergruetze auf der Frischkäsecreme in der geben gleichmäßig verteilen und abgedeckt wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen.

4. Zum Servieren die Torte mit einem Küchenmesser vorsichtig von dem Tortenring lösen. Den Rand entfernen und die Torte auf einer Kuchenplatte anrichten. In 12 Stückchen schneiden und mit Hagelzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidelbeertorte - Ohne Backen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche