Heidelbeermarmelade mit Birkenzucker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 550 g Heidelbeeren (TK oder frische)
  • 250 g Birkenzucker (Xylit)
  • 5 g Apfelpektin
  • 3 g Zitronensäure
  • 10 g Inulin (optional)

Für die Heidelbeermarmelade alle Zutaten in einen geräumigen Kochtopf geben. Unter rühren 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. In saubere Gläser abfüllen und verschließen.

Tipp

Diese Heidelbeermarmelade ist eine kalorienarme Variante und ideal für Diabetiker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Heidelbeermarmelade mit Birkenzucker

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 12.12.2015 um 21:18 Uhr

    lecker!" mache ich auch immer! :)

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.09.2015 um 13:31 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 09.08.2015 um 17:46 Uhr

    Liebes Sahnehäubchen, im Namen von meinem Mann und allen Diabetikern in unserer Umgebung herzlichen Dank für das Rezept. Die Marmelade schmeckt ausgesprochen gut. Ich hab sie mit dem Stabmixer fein gerührt

    Antworten
    • sahnehäubchen
      sahnehäubchen kommentierte am 09.08.2015 um 18:47 Uhr

      Das freut mich! Früher hat man Diabetikern empfohlen Fruchtzucker zu nehmen, das ist längst überholt und vor allem schädlich für die Leber. Birkenzucker hat einen GI von 7 und beeinflusst den Zuckerspiegel im Blut fast nicht.

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 09.08.2015 um 18:54 Uhr

      ganz genau. Hast du eigentlich auch schon andere Marmeladesorten mit Birkenzucker gemacht?

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche