Heidelbeerlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Für Heidelbeerlikör zerdrückt man die Heidelbeeren, gibt sie in ein Glas und stellt sie 5 bis 7 Tage kalt. Dabei muss täglich umgerührt werden.

Die Heidelbeeren werden dann ausgepresst. Der Saft wird mit 1/2 kg Zucker, 1/2 l Wasser, etwas Zimt und Gewürznelken eine halbe Stunde und Umrühren köcheln gelassen. Wenn nötig, wird die Suppe abgeschäumt.

Der Saft wird vollständig ausgekühlt und  1/2 l Weingeist kommt schlussendlich dazu. Danach wird der Heidelbeerlikör in Flaschen abgefüllt.

Tipp

Beim Heidelbeerlikör kann man auch andere, spezielle Gewürze hinzumischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Heidelbeerlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche