Heidelbeerkuchen mit Streuseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 30 g Germ
  • 250 ml Milch (lauwarme)
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 2 Stk Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 2 TL Zimt
  • 1 Schote Vanille (Mark davon)
  • 1 kg Heidelbeeren (gewaschen und verlesen)

Für den Heidelbeerkuchen aus Germ, Milch und der Prise Zucker ein Dampfl herstellen. Mehl, Zucker, Salz, Eier, weiche Butter und das Dampfl verrühren und kneten bis sich der Teig von der Rührschüssel löst.

Zugedeckt gehen lassen (zur doppelten Größe). Anschließend auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Aus Mehl, Zucker, Butter, Zimt und Vanillemark die Streuseln herstellen.

Ein Drittel der Streuselmasse und die Heidelbeeren auf den Teig geben.Mit den restlichen Streuseln bestreuen. Den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 20 Minuten backen.

Tipp

Der Heidelbeerkuchen schmeckt noch leicht warm mit Vanilleeis serviert äußerst köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Heidelbeerkuchen mit Streuseln

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 22.12.2014 um 07:32 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche