Heidelbeerkuchen Mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 0.5 Germ
  • 125 g Milch (lauwarm)
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 500 g Topfen (mager)
  • 500 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 3 Eier
  • 30 g Maizena (Maisstärke)
  • 120 g Zucker
  • 1 Pk. Zitronenaroma
  • 600 g Tiefgekühlte Heidelbeeren

Die Germ mit dem Zucker in die lauwarme Milch untermengen. Von den 250 g Mehl zwei EL abnehmen und ebenfalls untermengen. Zugedeckt eine halbe Stunde gehen. Das übrige Mehl einrühren, Butter und Ei ebenfalls hinzfügen und nochmal eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen.

Den Herd auf 180 °C vorwärmen. Eine flache geben mit Pergamtenpapier ausbreiten. Darauf den Teig auswalken und 15 Min. gehen.

In einer Backschüssel Topfen, Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Eier mixen. nach und nach die Maizena (Maisstärke), den Zucker sowie das Zitronenaroma unterziehen.

Die Heidelbeeren auf dem Teig gleichmäßig verteilen und dann den Sauerrahm bzw. Crème fraiche- Guss darüber Form. Den Kuchen zirka 50 Min. backen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidelbeerkuchen Mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche