Heidelbeerkuchen auf dem Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 6 Eidotter
  • 6 EL Wasser (heiss)
  • 200 g Zucker
  • 200 g Leichtbutter
  • 200 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 750 g Sahnequark
  • 7 EL Zucker
  • 2 EL Weinbrand
  • 500 ml Schlagobers
  • 3 Becher Heidelbeeren; a 750ml Glas
  • 500 ml Heidelbeersaft; aus Glas
  • 2 Pk. Tortenguss

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Teig:

Eidotter mit heissem Wasser und Zucker cremig aufschlagen. Leichtbutter zerrinnen lassen und abgekühlt mit Mehl und Backpulver unterziehen. Schnee steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Bei 200 °C zirka 20 min abbacken.

Belag:

Sahnequark mit Zucker und Weinbrand durchrühren. Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Die Menge gleichmässig auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Heidelbeeren abrinnen und auf den Topfen Form. Heidelbeersaft mit Tortenguss aufwallen lassen und die Heidelbeeren damit überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidelbeerkuchen auf dem Backblech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche