Heidelbeereis mit Zitronen-Joghurt-Schaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 200 g Joghurt (natur)
  • 3 EL Staubzucker oder evtl. Honig, nach Belieben
  • 300 g Tiefgekühlte Heidelbeeren
  • Milch
  • Minze

Die Zitrone heiß abspülen und abtupfen, die Schale fein abraspeln und den Saft ausdrücken. Den Joghurt mit einem Drittel von dem Staubzucker, Zitronenschale und -saft kremig rühren. Faschierte Minze dazugeben und mit dem Handrührer kurz cremig schlagen.

Die tiefgerorenen Heidelbeeren mit dem übrigen Staubzucker in ein schmales, hohes Gefäß Form und so viel Milch hinzugießen, dass die Beeren knapp bedeckt sind. Eine Minute antauen, dann mit dem Handmixer fein zermusen.

Das Heidelbeereis in Gläser gleichmäßig verteilen und den Zitronen-Joghurt-Schaum darauf anrichten. Nach Wunsch mit frischen Heidelbeeren garnieren und mit Staubzucker bestäuben.

Tipp: Statt Heidelbeeren gehen selbstverständlich ebenfalls Erdbeeren, Brombeeren oder Himbeeren. Auch mit Johannisbeeren schmeckt das Eis toll, der Nachteil sind nur die Kerne!

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidelbeereis mit Zitronen-Joghurt-Schaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche