Heidelbeer-Streusel-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Fett (1/2 Magarine, 1/2 Palmin Soft)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk. Ei
  • 4-6 EL Eiswasser

Für die Füllung:

  • 400 g Heidelbeeren
  • 200 ml Sauerrahm
  • 30 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 2 Stk. Eier
  • 1/2 Bio Zitrone (Abrieb)

Für die Streusel:

  • 80 g Mehl
  • 50 g Zucker (braun)
  • 1 Priese Zimt

Für den Heidelbeer-Streusel-Kuchen die Zutaten für den Kuchenteig zu einem Mürbteig verarbeiten und mindestens 30 Minuten kühlen. Währenddessen die Füllung vorbereiten. Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

In einer Schüssel Sauerrahm, Zucker, Speisestärke, Eier und Zitronenabrieb gut vermengen. Beiseite stellen. In einer weiteren Schüssel die Zutaten für die Streusel mit einer Gabel zu feinen Krümeln verarbeiten.

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Teig rund ausrollen und eine leicht gefettete Pie-Form (24 bis 26 cm) damit auslegen. Dabei einen 2-3 cm hohen Rand ausformen.

Die Heidelbeeren in die Teighülle geben und die flüssige Sauerrahm-Mischung darüber verteilen. Glatt streichen. Die Streusel obenauf krümeln.

Den Heidelbeer-Streusel-Kuchen 50 bis 55 Minuten backen. Auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen und anschneiden.

Tipp

Genießen Sie den Heidelbeer-Streusel-Kuchen mit Kaffee oder Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare15

Heidelbeer-Streusel-Kuchen

  1. koche
    koche kommentierte am 04.12.2015 um 18:11 Uhr

    toll

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 16.11.2015 um 18:07 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 05.11.2015 um 10:26 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 20.09.2015 um 14:41 Uhr

    Butter für den Streusel fehlt noch immer !!

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.07.2015 um 10:04 Uhr

    das wird mein Kuchen für Sonntag

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche