Heidelbeer-Ricotta-Hotcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 350 g Ricotta
  • 185 ml Milch
  • 4 Eier (getrennt)
  • 140 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 200 g Heidelbeeren

Zum Servieren:

  • Vollmilchjoghurt
  • Ahornsirup
  • Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Ricotta, Milch und Eidotter in einer Backschüssel durchrühren.

Mehl und Backpulver über die Mischung sieben und unterziehen.

Die Eiweisse mit einer Prise Salz zu Eischnee aufschlagen und unter die Ricottamischung ziehen.

Eine große beschichtete Bratpfanne mit ein klein bisschen Butterschmalz erhitzen. Pro Hotcake einen großem Löffel Teig in die Bratpfanne Form und ein paar Heidelbeeren darauf gleichmäßig verteilen. Über nicht zu starker Temperatur 2 min backen, bis die Unterseite goldbraun ist, dann auf die andere Seite drehen und weiterbacken, bis sie goldbraun und gar sind.

Jeweils 3 Küchlein auf einen Teller Form, ein kleines bisschen Joghurt hinzfügen, mit Ahornsirup beträufeln und mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidelbeer-Ricotta-Hotcakes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche