Heidelbeer-Oberstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • 160 g Mehl

Belag:

  • 500 g Heidelbeeren
  • 20 g Orangenlikör
  • 8 Blatt Gelatine (weiss)
  • 500 ml Schlagobers
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Tortenguss (klar)
  • 100 g Mandelblättchen

Die Butter mit dem Zucker, Dem Salz sowie dem Eidotter zusammenkneten, das Mehl darübersieben und alle Ingredienzien schnell zu einem Mürbeteig zubereiten. Den Teig bei geschlossenem Deckel 1 Stunde im Kühlschrank ruhen. Die Heidelbeeren abspülen, abrinnen und mit dem Likör eine halbe Stunde durchziehen.

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen. Den Mürbeteig auswalken und eine Tortenspringform von 26 cm ø damit ausbreiten. Den Teigboden auf der mittleren Schiebeleiste 15 Min. backen. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen, auspressen und in wenig Wasser im warmen Wasserbad zerrinnen lassen. Das Schlagobers mit dem Zucker steif aufschlagen, die Gelatine und 3/4 der Heidelbeeren unterziehen. Den Mürbteigboden nochmal in die Tortenspringform legen. Den Rand der Tortenspringform mit Aluminiumfolie ausbreiten. Die Heidelbeersahne hineingeben, die übrigen Heidelbeeren darauf gleichmäßig verteilen und mit dem nach Vorschrift zubereiteten Tortenguss überziehen. Die Torte im Kühlschrank erstarren. Den Rand der Torte mit Mandelblättchen überstreuen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidelbeer-Oberstorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche