Heidelbeer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Heidelbeeren
  • 125 g Butter
  • 80 g Heller Sirup 1
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 80 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 150 g Pecannüsse
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 150 g Krem double
  • 2 EL Whiskey-Sahnelikör
  • 120 g Sirup 2

 

Die Heidelbeeren aussortieren und auf einem kleinen Tablett im Gefrierfach ca. 20 Min. bis zur Fertigstellung des Teigs anfrieren. Butter bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen, Sirup 1 darin unter Rühren zerrinnen lassen. Die Orangenschale fein abraspeln, 4 EL Saft ausdrücken. Orangenschale und Saft mit dem Sauerrahm bzw. Crème fraiche unter die Butter rühren. Die Pecannusskerne sehr klein hacken. Mehl und Backpulver in eine geeignete Schüssel sieben, Buttermischung und Nüsse unterziehen. Später die gekühlten Heidelbeeren locker unterkneten.

Den Teig zur Rolle formen und in 12 Stückchen schneiden. Jedes Stück zu einer abgeflachten Kugel rollen und in eine Muffin-geben setzen.

Muffins im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3, Umluft 175 °C ) auf der 2. Leiste von unten 25 min backen. Die Krem double mit dem Likör glattrühren und mit dem übrigen Sirup zu den lauwarmen Muffins zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Heidelbeer-Muffins

  1. tinti
    tinti kommentierte am 05.03.2016 um 13:10 Uhr

    Pekanuß?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 07.03.2016 um 14:42 Uhr

      Lieber tinti, ganz genau! Wi haben den Fehle rinzwischen ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte