Heidelbeer-Küchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 150 g Heidelbeeren
  • 250 g Mehl; davon
  • 3 EL Abmessen (*)
  • 125 g Zucker
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 60 g Butter (flüssig)
  • 0.5 Orange (abgeriebene Schale)

Die Beeren nur erlesen, nicht abspülen. Mit Mehl (*) bestäuben. Sorgfältig vermengen.

Das übrige Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver und dem Salz in einer zweiten Backschüssel vermengen. Ei, Milch, die flüssige Butter und die Orangenschale mixen. Zum Mehl Form und zu einem Teig rühren. Am Ende die Heidelbeeren einrühren.

Die kleine Förmchen von ca. 8 cm ø einfetten und mit wenig Mehl ausstäuben. Den Teig zwei Drittel hoch hineingeben.

Die Heidelbeer-Küchlein auf der Stelle im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil fünfzehn bis zwanzig min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heidelbeer-Küchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche