Heidelbeer-Kokos-Topfentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Mürbteigboden:

Für die Füllung:

  • 3 Pkg Topfen (20 %)
  • 4 Bioeier
  • 1 Becher Crème Fraiche
  • 3 EL Vanillezucker (selbst gemacht)
  • 1 Dose Kokoscreme (keine Milch, gibt's bei den Cocktail Zutaten im Supermarkt)
  • 3 EL Stärkemehl (gehäuft)
  • 100 g Staubzucker
  • 300 g Heidelbeeren (evt. TK)

Für die Heidelbeer-Kokos-Topfentorte zuerst den Mürbeteig für den Boden zubereiten. Dazu alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten und ca. 1 Std im Kühlschrank rasten lassen.

Die Springform (26 cm) mit dem Mürbeteig auskleiden. Für die Füllung die Eier trennen. Eiweiß mit 1/3 vom Zucker steif schlagen. Dotter mit dem restlichen Zucker, Vanillezucker schaumig rühren.

Topfen, Kokoscreme, Creme Fraiche und die Stärke einrühren. Den Eischnee und zum Schluss vorsichtig die Heidelbeeren unterheben. In die vorbereitete Form gießen und glatt streichen.

Bei 170 Grad ca. 70 Min. backen. Evt. am Ende abdecken damit sie nicht zu dunkel wird. In der Form gut auskühlen lassen. Dann mit einem dünnen Messer vom Rand lösen und servieren!!!

Tipp

Die Heidelbeer-Kokos-Topfentorte kann je nach Jahreszeit variiert werden. Zum Beispiel passen auch Himbeeren oder Brombeeren bzw. im Winter Apfelstückchen für die Torte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Heidelbeer-Kokos-Topfentorte

    • Claudia's Genusswerkstatt
      Claudia's Genusswerkstatt kommentierte am 19.07.2015 um 09:14 Uhr

      Gibt's beim Merkur und steht bei den Cocktail Zutaten.

      Antworten
  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 04.09.2015 um 09:37 Uhr

    Feines Tortenrezept.

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 20.08.2015 um 19:37 Uhr

    gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 19.07.2015 um 19:11 Uhr

    Tolles Tortenrezept *****

    Antworten
  4. barnas
    barnas kommentierte am 19.07.2015 um 17:52 Uhr

    super

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche