Heidelbeer-Joghurt-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 4 Stk Eiklar
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Mandeln (gerieben)

Für die Creme:

  • 8 Blatt Gelatine
  • 2 Becher Joghurt
  • 1 Becher Vanillejoghurt
  • 150 g Staubzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • Zitronensaft
  • Heidelbeermarmelade
  • Heidelbeeren
  • Minzblätter (für die Verzierung)
  • Rum

Für die Heidelbeer-Joghurt-Torte Eiklar zu Schnee schlagen. Kristallzucker einschlagen und weiterschlagen. Staubzucker und Mandeln unterheben.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 175 °C ca. 30 Minuten backen.

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen, Joghurt, Rum und Zucker vermischen. Die Gelatine ausdrücken, über Wasserdampf auflösen.

Etwa ein Viertel der Joghurtcreme in die Gelatine einrühen,die restliche Creme dazugeben und gut durchrühren. Das Obers aufschlagen und unterheben.

Die Torte mit Heidelbeermarmelade bestreichen, mit dem Tortenring umstellen und mit Heidelbeeren belegen. Creme einfüllen und die Torte ca. 5 Stunden kalt stellen. Mit Heidelbeeren und Minzeblättern verzieren.

Tipp

Besonders hübsch sieht die Heidelbeer-Joghurt-Torte aus, wenn man sie mit gehackten Pistazien bestreut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Heidelbeer-Joghurt-Torte

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 02.09.2014 um 07:09 Uhr

    das ist ein herrliches Tortenrezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche