Heidelbeer-Joghurt-Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1/2 Stück Apfel (großen)
  • 4 Stück Eier
  • 1/2 Becher Zucker
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 180 g Heidelbeer-Joghurt
  • 3/4 Becher Öl (vermischt mit Milch)
  • 1 Becher Vollkornmehl
  • 1 Becher Mehl (glattes)
  • 1 Msp Backpulver

Für den Teig:

Für den Belag:

Für den Heidelbeer-Joghurt-Becherkuchen die Eier trennen. Schnee schlagen. Dotter langsam unterrühren. Zucker, Vanillezucker, Joghurt, Öl vermischt mit Milch vorsichtig unterrühren.

Mehl mit Backpulver unterheben. In eine Form füllen und mit den Apfelspalten belegen. Im Rohr bei 180 °C Heißluft ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen.

Tipp

Den leeren Joghurtbecher als Messbecher verwenden. Statt dem Apfel kann man zum Beispiel auch eine Birne zum Belegen des Heidelbeer-Joghurt-Becherkuchen verwenden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Heidelbeer-Joghurt-Becherkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche