Heidelbeer-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Heidelbeer-Chutney die Heidelbeeren kalt abspülen und sorgfältig verlesen.

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Chilischoten der Länge nach aufschlitzen, Stielansatz und Kerne entfernen. In feine Streifen schneiden. Die Limette mit heißem Wasser waschen und trocken reiben. 1 TL Schale abreiben, den Saft auspressen. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anrösten. Heidelbeeren und Gewürze dazugeben und kurz mitrösten. Nun den Zucker, Limettensaft und -schale unterrühren und mit dem Essig ablöschen.

Das Chutney ca. 35 Minuten bei geringer Hitze köcheln, bis es leicht eindickt. Immer wieder umrühren. Das Chutney ist fertig, wenn Sie den Kochlöffelstiel über den Topfboden ziehen und eine Spur sichtbar bleibt.

Das Heidelbeer-Chutney noch heiß in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen, einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und fest verschließen. Mit dem Deckel nach unten auf ein Geschirrtuch stellen und auskühlen lassen.

Tipp

Nach diesem Rezept lässt sich auch ein fruchtig-würziges Brombeer-Chutney zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Heidelbeer-Chutney

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 24.08.2015 um 13:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 20.05.2015 um 17:14 Uhr

    interessant

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 28.04.2015 um 08:34 Uhr

    Ja sehr Gut

    Antworten
  4. Eqomizey
    Eqomizey kommentierte am 26.07.2014 um 18:17 Uhr

    ich habe das rezept bereits nachgekocht - empfehlenswert!

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.04.2014 um 06:08 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche