Hegauer Dinne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mehl
  • 75 g Maizena
  • 20 g Germ
  • 50 g Zucker
  • 50 g Fett
  • Knapp ein Viertel l Milch
  • kg Obst der Jahreszeit
  • 3 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 carton Vanillesosse
  • Abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 375 ml Schlagobers (süss oder sauer)
  • 3 Eiklar
  • Reichlich Zucker zum Bestreuen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den ersten Ingredienzien einen weichen Germteig aufschlagen und in eine gefettete Grillpfanne aufstreichen. Das Obst putzen, darüber gleichmäßig verteilen und den Kuchen gehen. Sehr saures Obst mit Zucker überstreuen. Eidotter mit Zucker cremig aufschlagen, Vanillesosse, Zitronenschale und Schlagobers nach und nach dazugeben und zuletzt das zu festem Eischnee geschlagene Eiklar unterrühren. Diesen Guss über den Kuchen gleichmäßig verteilen, im aufgeheizten Herd ca. eine halbe Stunde abbacken und noch warm mit Zucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hegauer Dinne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche