Hefeteigtaschen mit Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 20 g Germ
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Apfel (z.B. Jona Gold)
  • 250 g Schinkenspeck (gewürfelt)
  • 250 g Sauerkraut (frisch)
  • 2 Schalotten
  • 250 ml Schlagobers
  • Mehlbutter (weiche Butter und Mehl zu
  • Gleichen Teilen gemischt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter, Öl zum Anbraten

Die Germ mit einer Prise Zucker in 50 ml Wasser zerrinnen lassen. Das Mehl sowie das Ei in eine ausreichend große Schüssel Form. Die aufgelöste Germ beigeben und zu einem Teig vermengen. Den Teig um das Doppelte gehen.

Den Apfel abschälen, entkernen und würfelig schneiden. 50 g gewürfelten Speck mit ein klein bisschen Butter anschwitzen, das Sauerkraut und die Apfelwürfel dazugeben und 15 Min. dünsten.

Den Teig dünn auswalken und in 12 cm große Quadrate schneiden. Auf jedes Teigstück einen EL Sauerkraut Form und über Eck verschließen. Mit dieser Seite in eine Bratpfanne mit wenig Öl die Teigtaschen legen und anbraten. Nach 3-5 min ein Häferl heisses Wasser aufgießen, einen Deckel auf die Bratpfanne Form und 20 min fertig gardünsten, bis das Wasser verdampft ist.

Die Teigtaschen aus der Bratpfanne nehmen und den übrigen Speck mit den Schalottenwürfeln anschwitzen. Mit dem Schlagobers löschen, mit ein klein bisschen Mehlbutter binden und nachwürzen.

Die Teigtaschen mit der Sauce anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hefeteigtaschen mit Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche