Hefeteigtaschen mit pikanter Quarkfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 300 g Weizenmehl (Type 550)
  • 2 Teelöffel Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 EL Öl
  • 200 ml Wasser (Menge anpassen)

Füllung:

  • 250 g Topfen (20%)
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Eidotter
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Essl.Olivenöl
  • 20 g Kapern (abgetropft)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • Mehl; für Fläche
  • Fett (für das Blech)
  • 1 EL Sesam

Zucker, Germ, Mehl und Salz vermengen. Öl und lauwarmes Wasser dazugeben.

zu Beginn mit den Knethaken des Mixers und folgend mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort zirka eine Stunde gehen, bis sich das Teigvolumen in etwa verdoppelt hat.

Für die Füllung gut abgetropften Topfen, Crème fraîche, Eidotter, Maizena (Maisstärke) und Olivenöl durchrühren. Abgetropfte Kapern und gehackte Petersilie hinzufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Germteig wiederholt herzhaft kneten und in Portionen teilen. Jede Einheit auf wenig Mehl zu Fladen (ca. Durchmesser 8 cm) auswalken.

Füllung daraufgeben. Ränder des Teigs mit ein klein bisschen Wasser bestreichen. Teig je zur Hälfte überklappen und die Ränder des Teigs mit einer Gabel fest drücken. Taschen auf ein gefettetes Blech legen. Sesam darüberstreuen und abgedeckt von Neuem fünfzehn Min. ruhenlassen.

Backblech in das Backrohr schieben und bei 200 Grad /Gas Stufe 3 (Umluft 170 Grad ) zwanzig bis dreissig min backen.

Tipp: Die Hefeteigtaschen schmecken heiß und abgekühlt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hefeteigtaschen mit pikanter Quarkfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte