Hefeteigkranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 80 g Butter (weich)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Ausserdem:

  • 2 Eidotter
  • 1 EL Hagelzucker

Mehl und Germ in einer Backschüssel vermengen. Zucker, Vanillezucker, Milch, Butter, Salz und Eier hinzfügen und das Ganze zu einem geschmeidigen Teig zubereiten und dann bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen. Teig wiederholt kneten und in 3 auf der Stelle große Portionen teilen. Jeweils zu ca. 70 cm langen Strängen formen. Stränge zu einem Zopf flechten. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtem Backblech zu einem Kranz zusammenfalten. Enden dabei fest drücken. Zugedeckt wiederholt 20 min gehen. Backrohr auf 200 Grad vorwärmen, Umluft 180 Grad . Kranz mit Eidotter bestreichen und mit Hagelzucker überstreuen. Ca. eine halbe Stunde backen.

Auskühlen. Der Kranz kann ganz toll zur Verzierung des Osterbrunches verwendet werden, einfach in die Mitte ein wenig Ostergras Form und gefärbte Eier dazulegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hefeteigkranz

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 04.04.2015 um 13:26 Uhr

    Habe einen ähnlichen gemacht.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte