Hefeschmelzkaese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Tasse Speisehefeflocken
  • 0.3333 Tasse Mehl (Type 405)
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 2 Tasse Wasser
  • 0.3333 Tasse Magarine
  • 0.5 Teelöffel Knoblauchpulver; auf Wunsch
  • 2 Teelöffel Senf

Die trockenen Ingredienzien in einer Bratpfanne vermengen. nach und nach das Wasser dazugeben und mit einem Quirl durchrühren, damit eine weiche Krem entsteht, die man dann mit dem übrigen Wasser verdünnt. Die Bratpfanne auf den Küchenherd stellen und ständig umrühren, bis die Soße eindickt und Blasen wirft. 30 Sekunden lang machen und dann von dem Küchenherd nehmen. Die Magarine sowie den Senf darunterquirlen. Die Soße kann eindicken, wenn sie eine Zeit langsteht. Ist dem so, dann erhitzt man sie ein weiteres Mal und rührt noch ein kleines bisschen Wasser unter.

passt zu aufbewahren, kannt man die angegebene Masse Mehl durch 3 El Maizena und 1 El Mehl ersetzen, statt der Magarine ein Häferl Öl darunter aufschlagen und zum Schluss bis zu einer Tasse mehr Wasser dazugeben, um eine dicke, glatte und giessbare Soße zu aufbewahren. Auf die Pizza gießen, die man derweil der letzten Min. des Backens unter einen Bratrost stellt, bis sich eine elastische goldbraun gefleckte Haut bildet.

sondern ist im getrockneten Zustand als Pulver bzw. Flocken in Drogerien zu bekommen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hefeschmelzkaese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche