Heferad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Pakete Trockenhefe
  • 80 g Zucker
  • 600 ml lauwarme Milch oder evtl. Wasser
  • 1000 g Mehl
  • 10 EL Öl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Eidotter und
  • 1 EL Wasser zum Einpinseln

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Germ nach Anweisung gehen. Mit den übrigen Ingredienzien zu einem geschmeidigen Germteig zusammenkneten. Zugedeckt gehen.

Den Teig kneten. Und dreimal teilen. Aus einem Teil eine runde Teigplatte von zirka 30 cm ø auswalken und auf ein gefettetes Blech legen. Aus einem zweiten Teigteil zwei Zöpfe flechten und diese über Kreuz auf die Teigplatte legen.

Aus dem letzten Teig 13 große und 12 kleine Bällchen formen.

Ein großes Bällchen in die Mitte, die übrigen großen und kleinen abwechselnd rundum an den Teigrand legen. Jedes große Bällchen am Rand und das in der Mitte mit einer Schere rundum einkerben. Als letzten Schritt das Ganze mit in dem Wasser verquirltem Eidotter einpinseln. In den auf 300 °C (!) aufgeheizten Backrohr schieben. Sofort die Temperatur auf 200 °C reduzieren und vierzig min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Heferad

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.09.2014 um 12:58 Uhr

    GESPEICHERT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche