Hefemuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Lauwarme Schlagobers
  • 2 Eier
  • 1 Eiklar

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch

1 Für den Teig das Mehl in ein Weitling sieben und mit Germ genau vewrmischen. Schlagobers, Zucker, Salz, Eier und Eiklar zufügen. Die Ingredienzien mit Rührgerät mit Knetharken zu Beginn auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 5 min zu einem glatten Teig zubereiten und an einem warmen Ort so lange gehen, bis er sich sichtbar vergrössert hat.

2 Den Teig mit Mehl bestäuben, aus der Backschüssel nehmen, auf der Fläche wiederholt kurz kneten, dabei zu einer Rolle formen. Diese in 12 Stückchen teilen, zu Kugeln formen (Ø 4 cm). Die Muffinsform fetten und die Teigkugeln hineinsetzen.

3 Zum Bestreichen Eidotter mit Milch verquirlen, den Teig damit bestreichen, ein weiteres Mal an einem warmen Ort gehen, bis er sich sichtbar vergrössert hat, und auf der unteren Schiene in das Backrohr schieben. Bei 180 °C (vorgeheizt) 25 Min. backen.

4 Die Muffins aus der geben nehmen. Nach Geschmack mit Staubzucker bestäuben, noch warm zu Tisch bringen oder Butter und Marmelade dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hefemuffins

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 30.03.2014 um 20:41 Uhr

    Brötchen in Muffinsform.

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 30.03.2014 um 19:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche