Hefekranz mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Zucker
  • 1 Salz
  • 0.5 Pk. Trockenhefe
  • 100 ml Milch (lauwarm)
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 500 g Johannisbeeren
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Mandelkerne (gehobelt)
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 1/2 Tl. Saft einer Zitrone

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl; für die Fläche

Mehl mit einem Drittel des Trockenhefe, Salz, Zuckers vermengen, Milch, die Hälfte des Butters und die Hälfte der Eier dazugeben. Mit dem Knethaken zu einem glatten Teig zubereiten. Teig bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort etwa 30 Min. Gehen. Johannisbeeren abspülen, von den Rispen streifen. Marzipan in Flöckchen teilen. Den übrigen Zucker, übrige Eier und über gebliebenes Fett dazugeben, mixen. Den Teig herzhaft kneten und zu einem Rechteck von 40x50 cm auswalken. Marzipan auf den Teig aufstreichen, erst Mandelkerne, dann Johannisbeeren draufstreuen. Teig zusammenrollen, zu einem Ring schliessen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen, 10 Min. gehen. Eidotter mit Wasser durchrühren. Hefekranz mit einem Küchenmesser einkerben, mit Eidotter bestreichen. Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad etwa 30 Min. backen. Staubzucker mit Saft einer Zitrone durchrühren, damit den abgekühlten Kuchen verzieren.

Vorbereitung 70 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hefekranz mit

  1. omami
    omami kommentierte am 03.11.2014 um 13:21 Uhr

    Immer gut zum Kaffee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche