Hefebaetterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter (kalt)
  • 60 g Zucker
  • 50 g Germ (frisch)
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Mehl (zum Ausrollen)

ein Drittel von dem Mehl auf ein Blech sieben. Das sehr kalte Fett in die Mitte Form und mit einem Küchenmesser in kleine Stückchen schneiden. In Aluminiumfolie verpacken und in den Kühlschrank legen. Dann ein Drittel des Zuckers und die zerbröckelte Germ mischen. Mit lauwarmer Milch durchrühren und 15 min gehen. Restliches Mehl und Zucker, Salz und Ei in eine geeignete Schüssel Form. Den Germ- ansatz hinzufügen und alles zusammen mit dem Rührgerät zusammenkneten. An einem abkühlen Ort eine halbe Stunde gehen.

Den Germteig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 30*15 cm auswalken. Den Butterziegel auf eine Teighälfte legen, die andere Teighälfte überklappen und auswalken.

Den Teig dreifach übereinanderschlagen und auswalken. Dreimal wiederholen. Zwischendurch den Teig in Aluminiumfolie verpackt je 10 min im Tiefkühl- fach abkühlen. Nach 5 min auf die andere Seite drehen, damit der Teig gut durchkühlt. Zum Schluss vor dem weiteren Verarbeiten den Teig wiederholt 15 min durchkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hefebaetterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte