Hechtschnitten In Kräutersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Hecht, in 2 cm dicke Scheibchen bis ein Drittel mehr
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Milch
  • 1 Pk. "Helle Soße" für ein Viertel L
  • 1 Teelöffel Streuwürze
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dill (fein gehackt)
  • Oder
  • 1 Teelöffel Dill (getrocknet)
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Schlagobers, frische bzw. saure vielleicht 1/2 mehr

Die Hechtschnitten kurz spülen. Einen flachen Kochtopf mit Butter ausstreichen, gehackte Zwiebel hineinstreuen. Den Fisch einfüllen, leicht mit Salz würzen und mit Weisswein und Saft einer Zitrone begießen. Darauf bei schwacher Temperatur 10 Min. weichdünsten, herausnehmen und auf einer heissen Platte anrichten. Wasser, Milch und Sossenpulver zum Fischsud rühren und die Soße einmal zum Kochen bringen. Mit Streuwürze und mit Pfeffer nachwürzen, den Dill zufügen. Eidotter mit frischer bzw. saurer Schlagobers mixen und in die Soße rühren. Darauf mit dem Hecht und den Petersilienkartoffeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hechtschnitten In Kräutersosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche